"Ich habe Menschen schon immer gerne geholfen. Jetzt kann ich das auch in meinem Beruf tun!"
Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
Informationen für den Ausbildungsstart am 1. April 2020 im zusammenhang mit dem Coronavirus
Die Aufsichtsbehörde hat den Beginn des Schulbetriebs von 1. April 2020 auf 1. Mai 2020 verschoben. Ihr Ausbildungsvertrag beginnt am 1. April 2020. Daher erhalten Sie ab April auch ein Ausbildungsentgelt. Bitte halten Sie sich auf Abruf bereit und kontrollieren Sie täglich Ihr E-Mailkonto.

Diejenigen, die zwar bereits eine Zusage für den Schulplatz am 1. April bekommen haben, jedoch bislang noch keinen Arbeitsvertrag erhielten, bekommen diesen noch zugesandt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Schulsekretariat (0731 500-68201) oder zentralen Sekretariat (0731 500-68001)

DAS BERUFSBILD

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer bereichern das Pflegeteam des Universitätsklinikums Ulm und unterstützen die dreijährig ausgebildeten Pflegefachkräfte bei der täglichen Arbeit. Unter deren fachgerechter Anleitung helfen Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen Patienten bei der Körperpflege und kontrollieren deren Körpertemperatur, Blutdruck und Puls. 

Um den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, begleiten und unterstützen sie Patienten und deren Angehörige über den gesamten Genesungsprozess und haben ein offenes Ohr für deren Fragen und Sorgen. Außerdem achten Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen auf die Einhaltung wichtiger Hygienemaßnahmen in Behandlungs- und Patientenzimmern. Dadurch stellen Sie den Schutz vor gefährlichen Keimen sicher.

AusbildungsBeginn und -ort

Die 1-jährige Ausbildung beginnt am 1. April und am 1. Oktober. Während die theoretischen Inhalte an der Schule am RKU (Universitäts- und Rehabilitationsklinikum Ulm) vermittelt werden, finden die praktischen Einsätze am Universitätsklinikum Ulm auf unterschiedlichen Stationen statt.

Tätigkeiten

Die Aufgaben sind vielfältig:

  • Durchführung der grundpflegerischen Versorgung und Betreuung von kranken Menschen unter Anleitung von Pflegefachkräften
  • Unterstützung der Pflegefachkräfte in spezifischen Pflegesituationen und bei der Durchführung ärztlich verordneter Maßnahmen
  • Begleitung und Unterstützung von Patienten jeglichen Alters
  • Dokumentation aller ausgeführten Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegenden sowie anderen Mitarbeitern des therapeutischen Team

Ausbildungsvergütung

Während der Ausbildung zahlt das Universitätsklinikum Ulm seinen Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe eine tariflich vereinbarte Ausbildungsvergütung von aktuell:

monatlich 1.222,- €  

Arbeitszeit

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 38,5 Stunden pro Woche. Auf den Stationen kommen häufig zwei verschiedene Arbeitszeitmodelle zum Einsatz:

Wechselschicht = täglicher Wechsel von Früh- und Spätdienst 
Wochenschicht = wöchentlicher Wechsel von Früh- und Spätdiensten

Dienstkleidung

Die Arbeitsoberbekleidung wird vom Universitätsklinikum Ulm gestellt.

Kontakt

Hausanschrift

Universitätsklinikum Ulm
Akademie für Gesundheitsberufe
Schule für Pflegeberufe
Schlossstraße 38
89079 Ulm

Ihre Post senden Sie bitte an:

Universitätsklinikum Ulm
Akademie für Gesundheitsberufe
Schule für Pflegeberufe
Postfach
89070 Ulm

Bewerbungen senden Sie uns bitte nur online!
Ansprechpartner

Herr Harald Strobel
Telefon: (0731) 500 - 68217
E-Mail: harald.strobel@uniklinik-ulm.de

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe